Hauptmenü
  • Autor
    • Dreger, Moriz
  • TitelBaugeschichte der k.k. Hofburg in Wien bis zum XIX. Jahrhundert
  • VerlagsortWien
  • VerlagSchroll
  • Erscheinungsjahr1914
  • BeschreibungXI, 354 S.
  • Beschreibungüberw. Ill., Kt.
  • ZugriffsrechteAuch auzserhalb des TU-Netzes nutzbar
  • Übergeordnete SerieÖsterreichische Kunsttopographie. 1889

Kapitel

  • VorwortDvořák, Max; pdf
  • EinleitungpdfIX
  • Kleine VorbemerkungenpdfXII
  • I. Die Hofburg im Mittelalterpdf1
    • B.Die Burg im XV. Jahrhundertpdf12
      • a.) Die neue Burgkapellepdf12
      • b.) Der Teilungsvertrag vom Jahre 1458pdf34
      • c.) Die Belagerung des Jahres 1462 und die weiteren Ereignisse bis zur ersten Türkenbelagerungpdf50
      • d.)Alte Darstellungen der Hofburgpdf62
    • A. Die Gründung der Hofburgpdf1
    • C. Zusammenfassendes über die Gestalt der Hofburg im Mittelalterpdf72
    • D. Vergleich mit älteren Rekonstruktionsversuchen und mit dem Zustande der Fundamentepdf80
  • II. Die Hofburg von der ersten bis zur zweiten Türkenbelagerungpdf89
    • A. Die Hofburg im XVI. Jahrhundertepdf89
      • a.) Schriftliche Nachrichtenpdf89
      • a.) Schriftliche Nachrichtenpdf89
        • 1. Unter Ferdinand I.pdf89
        • 2. Unter Maximilian II., Rudolf II. und Matthiaspdf119
      • b.) Die Darstellungen der Hofburg aus dem XVI. Jahrhundertpdf128
    • B. Die Burg im XVII. Jahrhundert bis zur zweiten Türkenbelagerungpdf164
      • a.) Schriftliche Nachrichtenpdf164
      • b.) Ansichten und Plänepdf196
    • C. Innenräume der Hofburg im XVII. Jahrhunderte und zu Beginn des XVIII. Jahrhundertspdf211
  • III. Die Hofburg von der zweiten Türkenbelagerung bis zum Ende der Regierung Kaiser Karls VI.pdf221
    • A. Überblick über die allgemeinen Verhältnisse zu Beginn des XVIII. Jahrhundertspdf221
    • B. Die Hofburg im XVIII. Jahrhunderte bis zum Beginn der großen Neubautenpdf229
    • C. Die großen Neubauten unter Karl VI.pdf241
      • a.) Die Bautätigkeit des älteren Fischer von Erlachpdf241
      • b.) Die Tätigkeit Johann Lukas Hildebrandtspdf254
      • c.) Die Tätigkeit des jüngeren Fischer von Erlachpdf260
    • D. Die Innenräume der Burg unter Karl VI. und Zusammenfassendes über die Burg in dieser Periodepdf277
  • Die Hofburg nach Kaiser Karl VI.pdf281
    • A. Die Hofburg unter der Kaiserin Maria Theresiapdf281
      • a.) Ausgeführte Arbeitenpdf281
      • b.)Nicht ausgeführte Entwürfepdf296
    • B. Die Hofburg von Kaiser Josef II. bis Kaiser Franzpdf308
      • a.)Ausgeführte Arbeitenpdf308
      • b.)Nicht ausgeführte Entwürfepdf322
  • Schlußwortpdf329
  • Anhang I.Michael Beheims Beschreibung der Belagerung von 1462pdf334
  • Anhang II.Daten zu Bonifaz Wolmuets Tätigkeitpdf345
  • Nachträge und Berichtigungenpdf347
  • Alphabetisches Inhaltsverzeichnispdf349

Abbildungen

  • 1. Karte von Wien und Umgebung aus dem Anfange des XIX. Jhs., im Jahre 1846 von Albert Camesina überarbeitet, im Wiener Städtischen Museumpdf
  • 2. Ausschnitt aus dem sogenannten Albertinischen Stadtplanepdf13
  • 3. Die innere Südecke des Schweizerhofes der k.k. Hofburgpdf
  • 4. Choransicht der Hofburgkapellepdf
  • 5. Choransicht der Hofburgkapellepdf
  • 6. Innenansicht der Hofburgkapelle.Aus der Erbhuldigung Josephs I. (1705), Blatt V. ; Gezeichnet von J. C. Hackhofer, gestochen von J. A. Pfeffel und C. Engelbrechtpdf
  • 7. Innenansicht der Hofburgkapelle.Bezeichnet als Aechte Vorstellung der am 6. Jänner 1788. zu Wien in der Hofpfarrkirche der k.k. Burg vollzogenen Vermählung des Erzherzogs Franz von Oesterreich mit der Prinzessin Elisabeth von Württemberg. ; Nach der Natur gezeichnet von J. Ch. Sambach, gestochen von Jak. Adam in Wienpdf
  • 8. Innenansicht des Chores der Hofburgkapellepdf
  • 9. Grundriß der Hofburgkapelle.Nach der Geschichte der Stadt Wien (herausgegeben vom Altertums-Vereine in Wien)pdf15
  • 10. Querschnitt durch die Kapelle des erzbischöflichen Palastes zu Rheims.Nach Dehio und Bezold, Die kirchliche Baukunst des Abendlandespdf15
  • 11. Längsschnitt durch die Sainte-Chapelle zu Paris,nach Decloux und Doury, Histoire de la Sainte Chapelle du Palaispdf
  • 12. Darstellung des alten Königsschlosses zu Paris, nach:Durrieu, Les trés riches heures du Duc de Berrypdf19
  • 13. Madonna, Burgkapellepdf22
  • 14. Erzengel Gabriel, Burgkapellepdf23
  • 15. Dionysius,hl. Sebastian, Burgkapelle.pdf24
  • 16. Hl. Sebastian, Dionysius, Burgkapellepdf25
  • 17. Aus der Burgkapellepdf26
  • 18. Hl. Coloman(?), Burgkapellepdf27
  • 19. Hl. Ottilie (?), Burgkapellepdf28
  • 20. Aus der Burgkapellepdf29
  • 21. Aus der Burgkapellepdf30
  • 22. Hl. Barbara (?), Burgkapellepdf31
  • 23. Aus der Burgkapellepdf32
  • 24. Hl. Christoph, Burgkapellepdf33
  • 25. Reliquienbüsteaus der Richtung des Nikolaus Gerhart von Leyen im Frauenhause zu Straßburg,Zeitschr.f. bild. K. 1912/13 S.58pdf35
  • 26. Ausschnitt aus Abb. 20pdf35
  • 27. Schematische Darstellung der Raumverteilung des Kellergeschosses der Wiener Hofburg zur Erläuterung des Teilungsvertrages vom Jahre 1458(Die wichtigsten Angaben des Vertrages sind an den entsprechenden Seiten der Skizze beigesetzt)pdf38
  • 28. Schematische Darstellung der Raumverteilung des Erdgeschosses der Wiener Hofburg nach dem Teilungsvertrage vom Jahre 1458 s. Abb. 27,pdf39
  • 29. Schematische Darstellung der Raumverteilung des ersten Obergeschosses der Wiener Hofburg nach dem Teilungsvertrage vom Jahre 1458, s. Abb. 27pdf40
  • 30. Schematische Darstellung der Raumverteilung des zweiten Obergeschosses (z.T. Dachgeschoß?) der Wiener Hofburg nach dem Teilungsvertrage vom Jahre 1458, s. Abb. 27pdf41
  • 31. Ansicht eines Schloßhofes (Ottoburg in Innsbruck?).Aquarell von Albrecht Dürer, nach Schönnbrunner und Meder, Zeichnungen Albrecht Dürers in der Albertina zu Wienpdf
  • 32. Ansicht eines Schloßhofes von Albrecht Dürer(s. die vorhergehende Abbildung)pdf
  • 33. Darstellung der Belagerung der Hofburg im Jahre 1462 aus der Historia Frederici von Josef Grünpeck,Handschrift in k.u.k. Haus-, Hof- und Staatsarchivepdf47
  • 34. Flucht aus Ägypten aus dem Zyklus des Marienlebens im Schottenstifte zu Wienpdf51
  • 35. Ausschnitt aus dem Gemälde mit der Flucht aus Ägypten(Abb. 34)pdf53
  • 36. Christus am KreuzeMittelstück eines Triptychons mit der Kreuzigung im Stifte St. Florianpdf55
  • 37. Ausschnitt aus der Darstellung Christi am Kreuze in St. Florian(Abb. 36)pdf
  • 38. Die Heimsuchung aus dem Marienzyklus im Schottenstifte zu Wienpdf57
  • 39. Der Einzug in Jerusalem aus dem Passionszyklus im Schottenstifte zu Wienpdf59
  • 40. Teil der Darstellung Wiens während der Türkenbelagerung von Nicolas Meldemann(erschienen 1530)pdf
  • 41. Darstellung der Burg aus Abb. 40,mit Versuch einer Grundrißprojektionpdf61
  • 42. Ausschnitt aus einem Bildnisse Friedrichs IV. und Eleonorens im Prämonstratenserstifte zupdf
  • 43. Ansicht des Schlosses Asparn in Niederösterreich,nach Merianpdf63
  • 44. Ansicht des Schlosses Pottendorf nach G. M. Vischer (1672)pdf63
  • 45. Grundriß des Schlosses Orth in Niederösterreichpdf65
  • 46. Ansicht des Schlosses Orth in Niederösterreich,von Süden auspdf
  • 47. Blick in den Hof des Schlosses Orth in Niederösterreichpdf
  • 48. Ansicht des Schlosses zu Raudnitz in Böhmen, nach dem Stiche von Heinr. Jonas Ostertag, aus dem Werke über dieses Schloß,verlegt von Jeremias Wolf in Augsburgpdf
  • 49. Ansicht von Wiener Neustadt,nach Matthäus Merians Topographia Provinciarum Austriaepdf
  • 50. Preßburger Schloß Ausschnitt aus einem Stiche des XVI. Jhs.Nach Th. Ortvay, Geschichte der Stadt Preßburgpdf73
  • 51. Grundriß des Erdgeschosses der Burg zu Wiener Neustadt,nach Joh. Jobst Die Neustädter Burgpdf75
  • 52. Wiederherstellungsversuch von Joh. Aman:Die Burg im Jahre 1216, k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothek. Vlg. Abb. 57 und 58pdf76
  • 53-55. Grundrisse zum Teilungsvertrage von 1458, von Joh. Aman(s. Abb. 52, vlg. weiter Abb. 56)pdf77
  • 56. Grundriß der Burg von 1457-1493 (zugleich zum Teilungsvertrage von 1458) von Joh. Aman,vgl. Abb. 53-55)pdf79
  • 57. Wiederherstellungsversuch der Wiener Hofburg (Nordwestseite) im Jahre 1216nach Joh. Aman (s. Abb. 52)pdf80
  • 58. Dieselbe Darstellung wie Abb. 57 mit umgelegter Klappe, wodurch die Zwingermauer von der eigentlichen Burg entfernt erscheintpdf81
  • 59. Wiederherstellungsversuch (Querschnitt) der Wiener Hofburg unter Kaiser Friedrich III.nach Joh. Aman (s. Abb.56)pdf82
  • 60. Wiederherstellungsversuch (Ansicht von der Stadtseite) der Wiener Hofburg im XV. Jh.Lavierte Federzeichnung in den Städtischen Sammlungen zu Wienpdf
  • 61. Wiederherstellungsversuch der Wiener Hofburg im XV. Jh.Lavierte Federzeichnung in der Erzherzoglichen Kunstsammlung Albertina zu Wienpdf
  • 62. Wiederherstellungsversuch der Wiener Hofburg im XV. Jh.Nach einer in den Wiener Städtischen Sammlungen befindlichen Photographie des Modells, das auf die Rekonstruktion Montoyers zurückgeht (Ansicht von der Westecke aus)pdf
  • 63. Wiederherstellungsversuch der Wiener Hofburg im XV. Jh. (s. die vorhergehende Abbildung).Ansicht von der Ostecke auspdf
  • 64. Grundriß des alten Burgbaues (Schweizerhofes) im Hochparterre.Nach einem älteren Plane im Bauamte des k.u.k. Obersthofmeisterspdf
  • 65. Grundriß des Kellergeschosses der alten Burg.Nach einem älteren Plane im Bauamte des k.u.k. Obersthofmeisterspdf87
  • 66,67. Ausschnitt aus einem Entwurfe zur Umgestaltung der Gartenterasse über dem Naturalienkabinette aus der Zeit des Kaisers Franz I.pdf
  • 68. Blick von der Terasse über dem Naturalienkabinette der Hofburg auf den (jetzt abgerissenen) Vorsprung an der Südecke der alten Burg.Nach einer älteren Photographie der k.k. Hofbibliothekpdf
  • 69. Marmortafel mit Inschrift König Ferdinands I. an der Front der alten Burg gegen den Franzensplatzpdf90
  • 70. Teil eines Fensters des Belvederes zu Prag.Nach einer Photographie des Architekten Jos. Schulz (1866)pdf91
  • 70. Teil eines Fensters des Belvederes zu Prag.Nach einer Photographie des Architekten Jos. Schulz (1866)pdf91
  • 71. Fries vom Belvedere zu Prag,wie Abb.70pdf92
  • 72. Fries vom Belvedere zu Prag,wie Abb. 70pdf93
  • 73 a. Grundriß des Augustinerganges aus der Mitte des XVIII. Jhs., k.k. Hofbibliothekpdf95
  • 73. Ansicht der Südwestfront im Schweizerhofepdf
  • 74. Ansicht des Schweizerhof-Tores nach einer Sepiazeichnung aus der Mitte des XIX. Jhs.,Wiener Städdtische Sammlungenpdf
  • 75. Portal des Zeughauses in Wiener Neustadt,nach Joh. Jobst Die Neustädter Burgpdf99
  • 76. Hof der k.k. Stallburg zu Wien(Blick gegen die Eingangsseite)pdf
  • 77. Brunnen aus dem Jahre 1675 im Hofe der k.k. Stallburg zu Wienpdf
  • 78. Ansicht der Amalienburg. Ausschnitt aus einem Gemälde von Samuel van Hoogstraeten (bezeichnet mit dessen Monogramm und der Jahreszahl 1652), k.k. kunsthist. Hofmuseumpdf101
  • 79. Ansicht der Amalienburg vom Platze hinter der Minoritenkirche auspdf
  • 80. Hof der Amalienburg , Blick gegen die Eingangsseitepdf
  • 81. Ausschnitt aus einem Plane Wiens von Michael Wolgemuet.Städtische Sammlungen zu Wienpdf
  • 82. Ausschnitt aus dem Plane von Wolgemuet (siehe die vorhergehende Abbildung) nach einer Durchzeichnung von A. Camesina(herausgegeben vom Altertums-Vereine zu Wien 1857 und 1858)pdf
  • 83. Ausschnitt aus der Conterfetung der Stat Wien von August Hirschvogel (1547)pdf107
  • 84. Ausschnitt aus dem Rundplane Wiens (in den Wiener Städtischen Sammlungen) von August Hirschvogelpdf107
  • 85. Ausschnitt aus der Ansicht Wiens in Brauns Städtebuch (1572-1617), nach den Mitteilungen und Berichten des Wiener Altertumsvereines Bd. XV.pdf109
  • 86. Ausschnitt aus der Kopfleiste einer Radierung (mit Darstellung der Ehrenpforten beim Einzuge des Erzherzogs Matthias in Wien) von G. Keller 1608pdf109
  • 87. Relief vom Grabe des Niclas Grafen Salm in der Votivkirche zu Wien,nach den Berichten und Mitteilungen des Wiener Altertums-Vereinespdf111
  • 88. Ausschnitt aus einer Darstellung der Belagerung Wiens im Jahre 1529. Federzeichnung, (nachträglich) bezeichnet: Bartholome Behem. Nach der Geschichte der Stadt Wien (herausgegeben vom Altertums-Vereine).pdf111
  • 184. Bildnis König Ferdinands I.Radierung von Hans Sebald Lautensack, 1556pdf
  • 90. Ausschnitt aus der Darstellung Untergang des Assyrerkönigs Sennacherib.Radierung von Hans Sebald Lautensack, 1558pdf114
  • 191. Conterfactur der Ro: Kay: May: etc. Hauptstadt Wien in Österreich.Radierung mit der Signatur HM (vlg. Nagler 3494)pdf115
  • 92. Ritterliche Spiele auf dem Burgplatze (Primus martialium ludorum pedestris conflictus). Radierung von Hans Sebald Lautensack, 1560.Nach dem kolorierten Exemplare der früheren Hauslabschen Sammlung, im Besitze Sr. Durchl. des reg. Fürsten Johann von und zu Liechtenstein.pdf
  • 93. Turnier auf dem Burgplatze pdf( Thurnierplatz in der Volia vor der Burck zu Wien). Aus dem Werke von Heinrich Wirrich, Ordentliche Beschreibung des... Beylags oder Hochzeit, so dagehalten worden ist durch den Durchlauchtigsten.... Fürsten.... Carolen, Ertzherzog zu Österreich.... (Wien 1571). Nach dem kolorierten Exemplare der früheren Hauslabschen Sammlung, im Besitze Sr. Durchlaucht des regierenden Fürsten Johann von und zu Liechtenstein
  • 94. Festlichkeit auf dem Burgplatze.Holzschnitt aus dem Werke Gründtliche vnd khurtze beschreibung des alten und neuen Zugs, welche .. zu Einbeleittung der R. K.M. des Kaiser Maximiliani des Anndern .... angerichtet worden. Wienn, bey Kaspar Stainhofer 1566pdf
  • 95. Plan Wiens von Francesco Courier vom Jahre 1605,aus dem Kodex Nr. 8609 der k.k. Hofbibliothekpdf
  • 96. Ausschnitt aus Jakob Hoefnagels Ansicht der Stadt Wien(Amsterdam, bei Nicolaus Visscher)pdf
  • 97. Ausschnitt aus einer Radierung mit der Darstellung der Türkenbelagerung von 1683.(Verlag von Nicolaus Visscher in Amsterdam)pdf
  • 98. Ansicht des Schweizertores vom Schweizerhofe auspdf
  • 99. Ansicht der alten Burg gegen den Reitschulhofpdf
  • 100. Ausschnitt aus einem Gemälde von J. Bapt. Martin, die Belagerung Wiens im Jahre 1683 darstellend,im Kgl. Bayrischen Nationalmuseum zu Münchenpdf
  • 101. Tanzhaus, auf der Bastei der Burg errichtet, 1560. Aus dem Werke Francolins Rerum praeclare gestorum. . .. mit dem Monogramme FA(s. Naglers Monogrammisten, München 1858 ff., Nr. 1864)pdf
  • 102. Darstellung eines Gastmahles Kaiser Maximilians II. im Jahre 1650, aus dem Werke Francolins Rerum praeclare gestorum.... , mit dem Monogramme des Hofmalers Francesco Terzi und der Jahreszahl 1561pdf
  • 103. Wiederherstellungsversuch der Burg in der Zeit Kaiser Ferdinands I., von Joh. Aman,k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 104. Wiederherstellungsversuch der Hofburg in der Zeit Kaiser Ferdinands I.,nach Joh. Aman (s. Abb. 103)pdf119
  • 105. Wiederherstellungsversuch der Hofburg in der Zeit von 1576-1619,von Joh. Aman (s. Abb. 103)pdf
  • 106. Wiederherstellungsversuch der Burg und Umgebung in der Zeit von 1619-1637,von Joh. Aman (s.Abb. 103)pdf
  • 107. Grundriß des Hofgartens mit Ballhaus, aus den Jahren 1640-41, Federzeichnung zum Teil farbig laviert, ; k.u.k. Gemeinsames Finanzarchivpdf
  • 108. Grundriß des Ballhauses und der Schatzkammer, aus den Jahren 1640-41,Rötelzeichnung, ; k.u.k. Gemeinsames Finanzarchivpdf
  • 109. Grundriß des Ballhauses mit Umgebung und Vorschlag einer Erweiterung, aus den Jahren 1640-41,Federzeichnung, zum Teile laviert ; k.u.k. Gemeinsames Finanzarchivpdf
  • 110. Querschnitt durch das Ballhaus und die Galerien, Rötelzeichnung,Rückseite von Abb. 108, ; k.u.k. Gemeinsames Finanzarchivpdf
  • 111-113. Ballhaus und anliegende Räume (ebener Erde, 1. und 2. Stock),Federzeichnung (gelb angelegt) von Peter Spazio, 1640-41, ; k.u.k, Gemeinsames Finanzarchivpdf
  • 114. Plan des Tummelplatzes der Wiener Hofburg mit Angabe neu anzulegender Bauten (dunkler, auf Papierklappen), aus den Jahren 1640-41, Federzeichnung, gelb angelegt, ; k.u.k. Gemeinsames Finanzarchivpdf
  • 115. Teil von Abb. 114, mit zurückgeschlagenen Klappenpdf
  • 116. Entwurf zur Erneuerung der Reitschule,Federzeichnung (braun angelegt) vom Hofbauschreiber Frischenhauser, aus den Jahren 1640-41, ; k.u.k. Gemeinsames Finanzarchivpdf
  • 117. Innenansicht des von Lodovico Burnacini auf der Cortina errichteten Opernhauses, nach dem Werke Il pomo d´ oro ... componimento di Francesco Sbarra ... Vienna 1668pdf
  • 118. Die Kayserliche Bibliothek und Raritätenkammernach Edward Browns Werke Durch Niederland, Teutschland... gethane... sonderbare Reisen, ; Nürnberg 1711pdf
  • 119 und 120. Ansichten der Hofburgaus G. Matth. Vischers Topographia Archiducatus Austriae inferioris modernae 1672pdf
  • 121. Das Burgtor des äußeren Vorwerkes nach der Sprengung 1809,lavierte Federzeichnung, ; k.k. Hofbibliothekpdf125
  • 122. Das Burgtor 1800, lavierte Federzeichnung, ; k.k. Hofbibliothekpdf126
  • 123. Das Burgtor nach der Sprengung 1809,lavierte Federzeichnung, ; k.k. Hofbibliothekpdf127
  • 124. Teil der Ansicht Wiens von G.M. Vischer,nach einem Drucke des XVIII. Jahrhundertspdf
  • 125. Ausschnitt aus einer Ansicht Wiens von Daniel Suttinger( Türkische Belagerung der Kayserlichen Haupt- und Residentz Stad Wien in Oesterreich 1683)pdf
  • 126. Ausschnitt aus dem Plane der Stadt Wien von Daniel Suttinger, erschienen 1684(Nach Albert Camesinas Kopie des im Stifte Heiligenkreuz befindlichen Originals)pdf
  • 127. Ausschnitt aus der Ansicht Wiens (von der Paulanerkirche aufgenommen) von Daniel Suttingerpdf129
  • 128. Ausschnitt aus einer Ansicht Wiens von Daniel Suttinger(1676)pdf129
  • 129. Ausschnitt aus der Ansicht Wiens von Folbert von Alten-Allen, 1680-82gedruckt bei Joh. van Ghelen 1686pdf130
  • 130. Ausschnitt aus dem Plane Wiens von B.G. Andermath,1703 nach einer in den Wiener Stätischen Sammlungen befindlichen Photographie des Originals der Bibliothéque de Belgiquepdf131
  • 131. Eingang zum Burghof, ausgestaltet zu einer Triumphpforte für den Erzherzog Mathias(nach den Berichten und Mitteilungen des Wiener Altertumsvereins Bd. IX, Tafel II)pdf131
  • 247. Eigentlicher Entwurff der Kays. Haubt vnd Residentz Statt Wien... wie selbige von den Türken den 14. Jul. An. 1683 belagert.. durch schickung Gottes den 12. sept. 1683 entsetzt..verlegt bei Jakob Hofman in Wienpdf
  • 133. Ausschnitt aus dem Plane Vienna a Turcis obsessa von Barthol. Camuccio und Leander Anguissola, gestochen von Domenico Rossetti(nach den Ber. des Alt.-Ver. VIII, Tafel IV)pdf135
  • 134. Abbildung der Kayserl. Haubt- vnd Residentz Statt Wien, wie solche ... 1683 .. belagert ... vnd Ruiniert....bey Michael Wening, Kupfferstecherpdf
  • 135. Ansicht des Schlosses Kaiser-Ebersdorf nach Pfeffel und Kleiners Wiener Ansichtenwerke II. Band (1725) Blatt 6pdf
  • 136. Wiederherstellungsversuch (Grundriß) der Burg zur Zeit Kaiser Leopolds I. von Joh. Aman, k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 137. Aus der Erbhuldigung für Ferdinand IV.(Wien 1654)pdf140
  • 138. Der Khayser(liche) Saalaus dem Erbhuldigungswerke für Ferdinand IV.pdf141
  • 139. Ein Saal in der Hofburgaus dem Erbhuldigungswerke für Ferdinand IV.pdf
  • 140. Sitzungssaal des Reichshofrates,nach einem Stiche in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf
  • 141. Ansicht der Ritterstube,aus dem Erbhuldigungswerke für Josef I. (1705) von Ludwig von Bülich, Edlen von Lilienberg, gestochen nach J. C. Hackhofer von J. A. Pfeffel und C. Engelbrechtpdf
  • 142. Ansicht der Ritterstube mit der kais. Tafel,vgl. Abb 141pdf
  • 143. Ein Saal in der Hofburg,aus dem Erbhuldigungswerke für Josef I., ; vgl. Abb. 141pdf
  • 144. Ritterstube und Wachstube der Kaiserinwitwe,aus dem Erbhuldigungswerke für Josef I., ; vgl. Abb. 141pdf
  • 145. Erstes und zweites Vorzimmer der Kaiserinwitwe, aus dem Erbhuldigungswerke für Josef I., ; vgl. Abb. 141pdf
  • 146. Das Sommer Zimmer,aus dem Erbhuldigungswerke für Josef I., ; vgl. Abb. 141pdf
  • 147. Zimmer in der Hofburg (im Kanzleigebäude?),aus dem Erbhuldigungswerke für Josef I., ; vgl. Abb. 141pdf
  • 148. Fischer von Erlachs d.Ä. erstes Projekt für das Lustschloß Schönbrunn,nach Tafel 2 des vierten Bandes seiner Historischen Architekturpdf
  • 149. Fischer von Erlachs d. Ä. späteres (zur Ausführung gelangtes) Projekt für das Lustschloß Schönbrunn,nach Tafel 3 des vierten Bandes seiner historischen Architekturpdf
  • 150. Eingang des Lustschlosses zu Schönbrunn, nach Joh. Ad. Delsenbach Prospecte und Abrisse einiger Gebäude von Wien (Tafel 17)pdf
  • 151. Ansicht des Schlosses zu Versailles,nach N. Langloispdf
  • 152. Ansicht des Schlosses von Versailles,nach einer Radierung von P. Menantpdf
  • 153. Ausschnitt aus dem Steinhausenschen Plane Wiens vom Jahre 1710,nach einer Pause in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf149
  • 154. Ausschnitt aus dem Plane Wiens,gestochen von J. V. Bruggen, ; verlegt bei Joh. Michael Christophori in Wienpdf151
  • 155. Ausschnitt aus der Ansicht von Wien in Österreichvon Joh. Andreas Pfeffelpdf
  • 156. Ausschnitt aus einer Ansicht Wiensvon Joh. Adam Delsenbachpdf
  • 157. Ausschnitt aus dem Blatte 4 des zweiten Teiles von Pfeffel und Kleiners Wiener Ansichtenwerke(1724)pdf154
  • 158. Ausschnitt aus einem Blatte des Wiener Ansichtenwerkesvon J. A. Delsenbach (1720)pdf155
  • 159. Darstellung des Erdgeschosses der Burg im Jahre 1724,herausgehoben aus dem Plane J. L. Hildebrandts (s. Abb. 208)pdfDie damals bereits bestehenden Teile: schwarz ausgefüllt; die damals im Umbau oder Neubau begriffenen Teile: schraffiert, und zwar die von Hildebrandt ausgeführten schräg von links oben nach rechts unten, die von den beiden Fischer v. E. herrührenden von rechts oben nach links unten. Gestrichelte und punktierte Angaben sind nach Hildebrandts Aufnahme nicht genau nachzuweisen, so besonders der Bauflügel zwischen Kapelle und Ostturm der alten Burg
  • 256. Ansicht des Burgplatzes gegen den Schweizerhof,nach Tafel 1 des zweiten Teiles von Pfeffel und Kleiners Wiener Ansichtenwerkepdf
  • 161. Ansicht des Burgplatzes gegen die Amalienburg,nach Tafel 2 des zweiten Bandes von Pfeffel und Kleiners Wiener Ansichtenwerkepdf
  • 162. Die südliche Ecke des Burgplatzes (Franzensplatz)pdf
  • 163. Ansicht der Hofburg gegen die Vorstadt,nach Tafel 3 des zweiten Bandes von Pfeffel und Kleiners Wiener Ansichtenwerkepdf
  • 164. Ausschnitt aus dem Blatt 10 des ersten Bandes von Pfeffel und Kleiners Wiener Ansichtenwerke pdf165
  • 165. Ausschnitt aus Blatt 12 des ersten Bandes von Pfeffel und Kleiners Wiener Ansichtenwerkepdf167
  • 166. Ausschnitt aus einer (angeblich) späteren Umarbeitung der Ansicht des G. M. Vischer Wien in Österreich von 1675(Vgl. Ber. des Alt.-Ver. II S.23)pdf
  • 167. Ausschnitt aus einer Ansicht Wiensvon Jeremias Wolf in Augsburgpdf170
  • 168. Ausschnitt aus dem Titelblatte von J. A. Delsenbachs Wiener Ansichtenwerke, bez. J. E. F. v. E. (Josef Emanuel Fischer von Erlach) und Joh. Adam Delsenbach Sculps.pdf171
  • 169. Grundriß des Erdgsechosses der Hofbibliothek, nach dem Werke von Sal. Kleiner und Jos. Sedelmayr Eigentliche Vorstellung der .... Kais. Bibliothec (Wien 1773)pdf173
  • 170. Grundriß des ersten Stockwerkes der Hofbibliothek nach Kleiner und Sedelmayr(s. Abb. 169)pdf173
  • 171. Vorderseite der Hofbibliothek, nach Kleiner und Sedelmayer,s. Abb. 169pdf175
  • 172. Rückseite der Hofbibliothek , nach Kleiner und Sedelmayer,s. Abb. 169pdf175
  • 173. Vorderseite der Hofbibliothek, nach Sal. Kleiners Wiener Ansichten-Werke(Band III. Tafel 18)pdf177
  • 174. Porte Cochére en Niche nach Davilerpdf177
  • 175. Querschnitt durch das Obergeschoß der Hofbibliothek, nach Kleiner und Sedelmayr,s. Abb. 169.pdf
  • 176. Längsschnitt durch das Obergschoß der Hofbibliothek, nach Kleiner und Sedelmayr, s. Abb. 169(Der Saal links mit den Antiken ist heute Stiegenhaus)pdf
  • 177. Querschnitt durch den Kuppelraum der Hofbibliothek, nach Kleiner und Sedelmayer,s.Abb. 169pdf
  • 178. Ausschnitt aus dem Grundriß der Kaiserburg in Wiengraviert im königl. lithogr. Institute zu Berlin 1824pdf
  • 179. Inneres der Hofbibliothek im heutigen Zustande,nach Cam. List Die Hofbibliothek in Wienpdf
  • 180. Stiegenhaus der Hofbibliothek, nach Cam. List Die Hofbibliothek in Wienpdf185
  • 181. Ansicht der Hofstallungen, nach Kleiners Wiener Ansichtenwerke (Bd. IX. Tafel 8)pdf
  • 182. Entwurf für die Burg, Ansicht gegen den Kohlmarkt,lavierte Federzeichnung (in der Art Fischers v. Erlach d. Ä.)pdf
  • 183. Linkes Drittel von Abb. 182, größerpdf188
  • 184. Teil der Fassade der Hofbibliothek gegen den Josefsplatz,nach Cam. List, vlg. Abb. 179pdf188
  • 185. Mitte von Abb. 182, größerpdf189
  • 186. Ausschnitt aus dem ersten Entwurfe J. B. Fischer v. Erlachs für Schönbrunn,s. Abb. 148 (rechts)pdf189
  • 187. Rechtes Drittel von Abb. 182, größerpdf191
  • 188. Ausschnitt aus der Darstellung der Karlskirchein Fischers Historischer Architekturpdf191
  • 189. Ansicht der großen Stallungen zu Versailles,nach N. Langloispdf
  • 190. Grundriß des vorderen Teiles des Collége Mazarin in Paris,nach J. F. Blondel L´ architecture francaisepdf
  • 191. Ansicht der Böhmischen Hof-Kanzlei (jetzt k.k. Ministerium des Inneren) im ursprünglichen Zustande,nach Delsenbachs Wiener Ansichtswerke (Tafel 13)pdf
  • 192. Ansicht des Rofrano- (jetzt Auersberg-) Palais,nach Sal. Kleiners Wiener Ansichtswerke (Bd. II. Tafel 25)pdf
  • 193. Ansicht der Karlskirche in Wien aus J. B. Fischers v.Erlach Historischer Architekturpdf
  • 194. Ansicht der Minoritenkirche zu Paris,nach einer Radierung von Jean Marotpdf
  • 195. Die Karlskirche in Wiennach Kleiners Wiener Ansichtenwerke (IV. Band, Tafel 20)pdf
  • 196. Entwurf für das kurfürstliche Schloß in Mannheimvon Jean Marotpdf
  • 197. Titelblatt zum 1. Buche von J. B. Fischers v. Erlach Historischer Architekturpdf
  • 198. Wiederherstellungsversuch des Tempels zu Ninive (Ausschnitt),aus J. B. Fischers v. Erlach Historischer Architekturpdf
  • 199. Ansicht der geheimen Hofkanzlei (jetzt k. u.k. Ministerium des Äußeren),nach Sal. Kleiners Wiener Ansichten-Werke (III. Bd. Tafel 19)pdf207
  • 200. Ansicht des Würzburger Schlosses, aus einem Würzburger Thesenblatte,gestochen von Joh. Salver, nach Kunst und Kunsthandwerk X S. 278pdf207
  • 201. Mittelteil der Eingangsfront des Belvederes in Wiennach Salomon Kleiners Werke Wunderwürdiges Kriegs- und Siegs-Lager... (V. Teil, Tafel 2)pdf210
  • 202. Ansicht des Daunschen (jetzt Kinskyschen) Palastes in Wien,nach dem Stiche von F. W. Heckenauer (gezeichnet von J. Luc. Hildebrandt, 1718)pdf210
  • 203. Gartenfront des Belvederes in Wien,nach Sal. Kleiners Werke vgl. Abb. 201pdf
  • 204- 206. Die Ludwig XIV. vorgelegten Entwürfe der Louvre-Fassade von J. H. Mansart, Cottart und Jean Marot,nach Henry Havard Histoire et philosophie de stilespdf215
  • 207. Plan der Hofburg von Joh. Lukas v. Hildebrandt, signiert und datiert 1724,in der k.k. Hofbibliothekpdf207
  • 208. Ansicht der von Joh. Luk. v. Hildebrandt geplanten Burgfasssade gegen die Stadt, signiert und datiert 1725,in der k.k. Hofbibliothekpdf
  • 209. Ansiicht der von Joh. Luk. v. Hildebrandt geplanten Burgfassade gegen die Vorstadt, signiert und datiert 1725,in der k.k. Hofbibliothekpdf
  • 210. Ansicht der von Joh. Luk. v. Hildebrandt geplanten Burghöfe in der Richtung von Südost nach Nordwest, signiert und datiert 1725,in der k.k. Hofbibliothekpdf
  • 211. Querschnitt durch den von Joh. Luk. v. Hildebrandt geplanten großen Burghof (von Nordost gegen Südwest), signiert und datiert 1725,in der k.k. Hofbibliothekpdf
  • 212. Entwurf von Joh. Lukas v. Hildebrandt für Umbauten und Neubauten der Hofburg, im Jahre 1724 pdf(Es ist derselbe Plan wie auf Abb. 207; doch sind hier die im Originale lichtrot umrissenen und ebenso angelegten , das sind die von Hildebrandt für den Neubau in Aussicht genommen, Teile durch Schraffierung hervorgehoben)
  • 213. Die einspringende Ecke der Hofburg in der Schauflergasse(erbaut von Joh. Luk. v. Hildebrandt)pdf219
  • 214. Der mittlere Hof im Reichskanzleigebäude(erbaut von Joh. Luk. v. Hildebrandt)pdf
  • 215. Einzeichnung im Plane Joh. Luk. v. Hildebrandts (Abb 207)(Es sind hier die Linien der Einzeichnung stärker und die Linien des Hauptplanes unterbrochen gegeben)pdf223
  • 216. Querschnitt durch den Vordertrakt des Daunschen (jetzt Kinskyschen) Palastes in Wien,nach Alb. Niemann Palastbauten des Barockstiles in Wienpdf223
  • 217. Grundriß der Eingangshalle des Daunschen (jetzt Kinskyschen) Palastes in Wien,nach Alb. Niemann, s, nebenanpdf223
  • 218. Ansicht der Burgfassade gegen den Michaeler Platz,nach Sal. Kleiners Wiener Ansichtenwerke (III. Band, Tafel 17)pdf
  • 219. Ansicht der Fassade der Reichskanzlei, nach Sal. Kleiners Wiener Ansichtenwerke (III. Band, Tafel 16)pdf
  • 220. Ansicht der Ecke der Reitschule und des alten Burgtheaters vor dem Umbaue der neunziger Jahre des 19. Jahrhundertspdf227
  • 221. Plan des Michaelerplatzes mit Umgebung aus dem Jahre 1737;nach einem verschollenen Originale (aus Wiener Privatbesitz)pdf228
  • 222. Ansicht der Rotunde der Reichskanzlei,nach einem Aquarell von Stutzinger , k. k. Hofbibliothekpdf
  • 223. Ansicht der Rotunde der Reichskanzlei,nach einem Aquarell von Stutzinger, k.k. Hofbibliothekpdf231
  • 224. Ausschnitt aus einem Plane Wiens von 1730 bis 1770,nach dem Exemplare in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf233
  • 225. Blick auf die Reitschule,nach Sal. Kleiners Wiener Ansichtenwerke (IV. Bd. Tafel 2)pdf
  • 226. Gartenfassade des gräfl. Althannschen Palastes,nach Sal. Kleiners Wiener Ansichtenwerke (IV, Band Tafel 31)pdf
  • 227. Grundriß der Hofburg,nach einer Federzeichnung in dem Manuskripte des Konr. Ad. Albrecht Verschiedene Erfindungen hieroglyfisch-historisch-poetischen Gedanken ... zu denen unter ... Caroli VI .... Regierung vorgenohmen Hof-Gebäuden, k.k. Hofbibliothek (Cod. 7853)pdf236
  • 228. Ansicht des großen Burghofes (jetzt Franzensplatzes) gegen die alte Burg hin,Bleistiftzeichnung , bezeichnet: Schindler (Studie zu einer Lithographie von Johann Schindler, die Rückkehr der Majestäten am 17 Nov. 1891 darstellend), in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf
  • 229. Teil der Reichskanzleifassade mit dem Tore gegen die Schauflergasse,nach einer älteren Photographie in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf
  • 230. Teil der Reichskanzleifassade mit dem Tore gegen Skt. Michael, im Zustande vor dem Umbaue der neunziger Jahre des 19. Jhs.,nach R. Dohme Barock- und Rokoko-Architekturpdf
  • 231. Das Innere der Reitschule im heutigen Zustandepdf
  • 232. Querschnitt durch die Reitschule,nach einer lavierten Federzeichnung im Besitze des H. Dr. Aug. Heymann in Wienpdf
  • 233. Längsschnitt durch die Reitschule,wie Abb. 232pdf
  • 234. Die Reitschule, ausgeschmückt für das große Maskenfest vom 12. Jänner 1744 (Blick gegen den Eingang),nach einer Zeichnung von Gius. Galli-Bibiena, gestochen von J. A. Pfeffelpdf
  • 235. Die Reitschule während des Festes vom 12. Jänner 1744 (Blick gegen die Hofloge),wie die vorhergehende Abbildungpdf
  • 236. Entwurf eines Triumphbogens von Jean Marot( Dessein d´ un Arc de Triomphe de l´ invention du Sr Marot ... J. Marot fecit), nach einem Stiche desselbenpdf
  • 237. Teil der Hauptfassade des Louvre in Paris,nach Corn. Gurlitt Die Baukunst Frankreichspdf
  • 238. Mittelteil des Zeughauses (der jetztigen Ruhmeshalle) zu Berlin,nach R. Dohme Barock- und Rokoko-Architekturpdf
  • 239. Ansicht der Ritterstube (Huldigung vor der Königin etc. Maria Theresia),nach dem Erbhuldigungswerke von G. Ch. Kriegl (1740)pdf
  • 240. Ansicht der Ritterstube (mit Festtafel), nach dem Erbhuldigungswerke von Kriegl (1740),laut Unterschrift gezeichnet von And. Altomontepdf
  • 241. Saal vor dem Comoedi-Hauß ,nach dem Erbhuldigungswerke von Kriegl (1740)pdf
  • 242. Teilansicht der kais. Kunstkammer in der Stallburg,nach der Ichnographia Caesareae Pinacothecae von Jos. Ant. v. Prennerpdf
  • 243. Verschiedene Innenräume der kais. Kunstkammer in der Stallburg,nach der Ichnographia Caesareae Pinacothecae von Jos. Ant. v. Prennerpdf
  • 244. Rückfahrt von dem Feste in der Reitschule am 2. Jänner 1743 (zur Feier der Wiedereinnahme Prags),nach einer (teilweise lavierten) Federzeichnung in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf
  • 245. Blick vom Michaelerplatze auf die Hofburg,nach einer Lithographie von X. Sandmann nach Rud. Altpdf
  • 246. Ansicht des Ballhauses,lavierte Federzeichnung, k.k. Hofbibliothekpdf
  • 247. Ansicht des Bühnenrahmens im Burgtheater mit einer Szene aus dem Ballette Le Turc Genereux (Aufführung 1758),Radierung von Bernado (Belotto) Canaletto (1759)pdf
  • 248. Représentation de la Grande Sale des Redoutes et du Bal Masqué. Kupferstich, ohne Bezeichnung (1748?) in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf
  • 249. Innenansicht der Hofapotheke in der Stallburg,Deckfarben auf Pergament, ; bei H. Dr. August Heymann in Wienpdf
  • 250. Ansicht eines Raumes der Edelknaben-Anstalt in der Stallburg,Deckenfarbengemälde auf Pergament, ; bei H. Dr. August Heymann in Wienpdf
  • 251. Ritterstube in der k.k. Hofburg,nach einer Photographie in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf
  • 252. Gesamtansicht der Burg von der Stadtseite aus,lavierte Federzeichnung, bei H. Dr. Aug. Heymann in Wien ; (Mit nachträglichen Bleistiftbemerkungen)pdf
  • 253. Grundriß der k.k. Hofburg (in der Höhe des zweiten Obergeschosses der Reitschule),vor 1767, ; Bauamt des k.u.k. Oberhofmeisteramtespdf
  • 254. Die Botschafterstiege im jetzigen Zustande,nach einer älteren Photographie in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf259
  • 255. Grundriß der k.k. Hofburg (Erdgeschoß),nach 1767, ; Bauamt des k. u. k. Oberhofmeisteramtespdf
  • 256. Grundriß der k.k. Hofburg (erstes Mittelgeschoß),wie die vorhergehende Abbildungpdf
  • 257. Grundriß der k.k. Hofburg (oberes Hauptgeschoß),wie Abb. 255pdf
  • 258. Grundriß der k.k. Hofburg (zweites Obergeschoß),wie Abb. 255pdf
  • 259. Ausschnitt aus dem Vogelperspektiv-Plan Wiensvon Josef Daniel von Huber (1769-1774)pdf
  • 260. Ausschnitt aus dem Plane Wiens von Josef Nagel (1770 ff.)pdf
  • 261. Entwurf der Burgfassade gegen Skt. Michael (mittlerer Teil), nach einer Federzeichnung aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 262. Ansicht der kgl. Bibliothek zu Berlin (erbaut nach dem Entwurfe der Wiener Hofburg, Abb. 218)nach Dohme Barock- und Rokoko-Architekturpdf271
  • 263. Entwurf der Michaelerfassade zu dem Plane auf Abb. 266 (und 267),lavierte Federzeichnung in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf271
  • 264. Universitäts-Aula (jetzt k. Akademie d. W.) zu Wien,nach Rob. Dohme, Barock- und Rokoko-Architekturpdf273
  • 265. Teil der Gartenfassade des Schlosses zu Versailles,nach Rob. Dohme Barock- und Rokoko-Architekturpdf275
  • 266. Entwurf für den Umbau der k.k. Hofburgvon Jadot de Ville-Issey, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 267. Variante des Entwurfes auf Abb. 266,k.k. Hofbibliothekpdf(Der Teil unten in der Mitte ist hier aus dem Plane ausgeschnitten und durch einen neuen ersetzt, s. Abb. 268)
  • 268. Teil der vorhergehenden Abbildung in größerem Maßstabepdf
  • 269. Grundriß des ersten Obergeschosses zu dem Entwurfe auf Abb. 266,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 270. Entwurf (Grundriß des Erdgeschosses) für den Umbau der k.k. Hofburg von Jadot,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 271. Grundriß des oberen Hauptgeschosses zu dem Plane auf Abb. 270,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 272. Grundriß des unteren Hauptgeschosses für den Umbau der Hofburg von Jadot, k.k. Hofbibliothekpdf
  • 273. Grundriß des oberen Hauptgeschoßes zu dem Entwurf auf Abb. 272,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 274. Grundriß des zweiten Obergeschosses zu dem Entwurfe auf Abb. 272,k.k Hofbibliothekpdf
  • 275. Entwurf-Variante von Jadot,k.k. Hofbibliothekpdf291
  • 276. Dieselbe Entwurf-Variante mit zurückgelegter Klappepdf291
  • 277. Skizze zu einem Umbaue der Hofburg von Jadot,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 278. Disposition des Batimens de la Nouvelle Cour von Jadot,k.k. HofbibliothekpdfDie Aufschriften lauten, oben Mitte: Jardin; oben rechts: porle; Mitte von links nach rechts:: Bibliotheque, Chapelle, Grande Cour, Klafter; darunter: Manege, Anant Cour, Stallburg, Place
  • 279. Flüchtiger Bleistiftentwurf für einen Umbau der Hofburg von Jadot,(nach verstärkter Pause), k.k. Hofbibliothekpdf
  • 280. Teil der Vorstadtfassade (rechte Partie) zu den Entwürfen auf Abb. 270-274,k.k. Hofbibliothekpdf297
  • 281. Mittelteil der Längsfront im großen Hofe zu den Entwürfen auf Abb. 270-274,k.k. Hofbibliothekpdf297
  • 282. Mitte der Vorstadtfassade zu den Entwürfen auf Abb. 270-274,k.k. Hofbibliothekpdf299
  • 283. Detail von Abb. 282pdf299
  • 284. Längsschnitt durch die Kapelle Bauf Abb. 269pdf300
  • 285. Längsschnitt durch die Kapelle Aauf Abb. 269pdf300
  • 286. Grundriß der Kapelle,vgl. Abb. 285pdf
  • 287. Querschnitt durch die Kapelle,vgl. Abb. 285 und 286, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 288. Fassadenentwurf von Jadot,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 289. Entwurf von Jadot,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 290. Entwurf von Jadot,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 291. Durchschnitt durch ein Stiegenhaus zu den Entwürfen auf Abb. 267 ff.,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 292. Entwürfe von Jadot,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 293. Blatt mit Einzelheiten aus der Reihe der Jadotschen Zeichnungen,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 294. Entwurf von Jadot,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 295. Entwurf (Grundriß des oberen Hauptgeschosses) zum Umbaue der Hofburg,bezeichnet: Nicolao Paccassi Architecte de Sa Mayesté invent, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 296. Wiedergabe der Bauideen zum Umbaue der Hofburg in der Zeit von 1705-1740von Joh. Aman, ; k.u.k, Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 297. Wiedergabe der Bauideen zum Umbaue der Hofburg in der Zeit von 1742-1790von Joh. Aman, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 298. Ansicht der Stadt Wien vom Nordwesten aus, vor dem Jahre 1800,lavierte Federzeichnung, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 299. Ansicht des Gartens der Kaiserin auf dem Trakte hinter der Hofbibliothek,Federzeichnung mit Deckfarben, ; Ende des 18. Jahrhunderts, ; bei H. Dr. Aug. Heymann in Wienpdf
  • 300. Die kaiserliche Hofbibliothek, nach der Natur gezeichnet und gestochen von C. Schütz in Wien 1780pdf305
  • 301. Grundriß des ersten Stockes der Bauten um das Augustinerkloster,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 302. Grundriß des Erdgeschosses der verschiedenen Hofgebäude gegen die Kärntner-Bastei hin,k.k.Hofbibliothekpdf
  • 303. Die Burgbastei mit dem Kaffeehause,nach L. Janscha (1797) gest. von C. Postelpdf
  • 304. Ausschnitt aus dem historischen Grundrisse von Wien,gestochen von Johann Mansfeld (1802)pdf
  • 305. Ansicht der Hofburg gegen die Vorstadtseite aus dem Jahre 1810,lavierte Federzeichnung in der k.k., Hofbibliothekpdf
  • 310-312. Plan de l´ Entresol vouté sous le bel Etage, Plan du bel Etage, Plan du second Etage.Alle drei bezeichnet: Louis montoyer; ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 313. Grundriß des oberen Geschoßes der k.k. Hofburg,gezeichnet von Louis de Traux, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 314. Ansicht der Bastei vor dem Burgtore,lavierte Federzeichnung, ; Federzeichnung aus dem Jahre 1807, ; k.k. Hofbibliothekpdf310
  • 315. Grundriß des Rittersaales,Entwurf von L. Montoyer, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf311
  • 316. Längsschnitt durch den Rittersaal,Bleistiftzeichnung von Louis Montoyer, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 317. Querschnitt durch den Rittersaal,lavierte Federzeichnung von L. Montoyer, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliiothekpdf
  • 318. Haupt-Grundplan zur Ausgestaltung der k.k. Hofburg, Federzeichnung, ; farbig laviert, ; bezeichnet: Aman 1806 ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 319. Aufriß von der Basteyseite, oben Bleistift-, unten lavierte Federzeichnung von Joh. Aman, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bobliothekpdf
  • 320. Ansicht der, im Jahre 1809 zerstörten, Festungswerke vor der Hofburg,Bleistiftzeichnung von Thomas Ender, ; im Besitze Sr. Durchlaucht des reg. Fürsten Johann von und zu Liechtensteinpdf
  • 321. Ansicht des alten Burgtores mit der Brücke über dem Stadtgraben, im Jahre 1818,Federzeichnung (mit Sepia laviert) von E. Hütter, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 322. Ausblick von der Burgbastei (mit Kaffeehaus- rechts- und Theseustempel- links-),bezeichnet: J. Wett del., ; A.S. Mehl sc.pdf
  • 323. Fundamente des Theseustempels,aus dem Uibersichts-Plan sämmtlicher Souterrains in den Umfassungsmauern Wien, ; Lithographie (wohl 1858)pdf317
  • 324. Das Paradiesgärtchen Aquatinta-Blatt in den Wiener Städtischen Sammlungenpdf318
  • 325. Der Theseustempel und der Eingang zu den Katakomben im Volksgarten,Deckfarben auf blaugrünem Papier, ; Wiener Städtische Sammlungenpdf
  • 326. Burgbastei, Paradeis und Volksgarten,bez: T. Raulino del ad natu(ram), ; Deckfarbenmalerei, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 327. Der Paradeplatz und das neue Burgthor. Leopold Beyer sc. Wien bey Artaria und Comp. pdfIm Hintergrunde die Hofstallungen
  • 328. Plan der neuen Anlagen vor der k.k. Burg,Tusche, farbig laviert, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 329. Ansicht der k.k. Hofburg, um 1840gezeichnet und lithographiert von Jos. Gerstmeyerpdf
  • 330. Ansicht des Platzes vor der Burg, gegen Mitte des 19. Jahrhunderts,lithographiert von Sandmannpdf
  • 331. Ansicht des k.k. Redoutensaals, gezeichnet und gestochen von Jos. Schützpdf
  • 332. Kloster und Kirche der Augustiner in der Augustinergasse im Jahre 1830,Federzeichnung (mit Sepia laviert) bez: Sotiro 1830, ; Wiener Städtische Sammlungenpdf319
  • 333. Der äußere Burgplatz,gezeichnet und lithographiert von Waagepdf
  • 334. Blick auf die Hofburg vom Luftballon aus,Photographie in den Wiener Städtischen Sammlungen (wohl 1900)pdf
  • 335. Entwurf für die Glashäuser auf dem Spanier , aquarellierte Federzeichnung von Fr. Ant. Hildebrandt, ; bei H. Dr. Aug. Heymann in Wienpdf321
  • 336. Entwurf (Grundriß des oberen Hauptgeschosses für den Umbau der Burg gegen den Michaeler- und den Josefsplatz,k.k. HofbibliothekpdfBei dem Gebäude an Stelle der Stallburg ist oberhalb der zwei mittleren Längsmauern bemerkt: Redoute, unterhalb Theater. Der linke Flügel vor der Hofbibliothek ist bezeichnet als academie, der rechte als galerie de tableaux.
  • 337. Entwurf der Fassade zu dem vorhergehenden Plane,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 338. Entwurf zur Burgfassade gegen den Michaelerplatz,zu den beiden vorhergehenden Nummern gehörig, ; k.u.k. Familien-Fidei-Kommiß-Bibliothekpdf323
  • 339. Progetto della facciata del Palazzo Imperiale di Residenza in Vienna,bezeichnet J. Gfall delineavit 1796, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf323
  • 340. Plan des ersten Obergeschosses, zu Nr. 338 gehörigpdf
  • 341. Plan des Erdgeschosses,zu Nr. 338 gehörig, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 342. Entwurf für eine neue Front des Amalienhofes,bezeichnet: Ferd. Fr. Hohenberg I. et f., ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 343. Entwurf einer Front der Hofburg gegen die Vorstadt und davor liegender Hallen,k.k. Hofbibliothekpdf
  • 344. Entwurf für die Hallen vor der Burg (vgl. Abb. 343), ; Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 345. Entwurf für den Trakt der Burg an der Vorstadtseite,wie 343pdf
  • 346. Facciata der k.k. Burg gegen die Vorstadt,k.u.k. Familien- Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 347. Entwurf für die Ausgestaltung des Platzes vor der Burg,(nachträglich) bez. Hohenberg, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 348. Gesamtentwurf für den Ausbau der Burg,bez: Ferd. v. Hohenberg f., ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 349, 350. Entwurf für die Ausgestaltung der Hofburg, bez: Ferd. v. Hohenberg k.k. Hof-architecte und Director der Baukunst-Schulle der k.k. accademie Bildenter Künste 1809, ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 351. Gesamtentwurf zur Ausgestaltung der Hofburg,(Ferd. v. Hohenberg), ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 352. Gesamtentwurf zur Ausgestaltung der Hofburg,(Ferd. v. Hohenberg), ; k.u.k. Familien-Fideikommiß-Bibliothekpdf
  • 353. Gesamtentwurf zur Ausgestaltung der Hofburg,Bleistiftentwurf (Ferd. v. Hohenberg), ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 354. Entwurf für die Anlagen vor der Burg, von Ludwig v. Remy, ; k.k. Hofbibliothekpdf
  • 355. Grundriß des Kellergeschosses der Hofburg, aus der Mitte des XIX. Jahrhunderts,Bauamt des k.u.k. Oberhofmeisteramtespdf